TENS und EMS

 

 

 

Dient der Förderung von Durchblutung, Schmerzdämpfung und Training des Nerv-Muskel-Systems mit Aktivierung des Muskels.

 

TENS (Transkutane Elektrische Nervenstimulation) hauptsächich zur Behandlung von Schmerzen gedacht.

 

EMS (Elektro Muskel Stimulation) helfen besonders bei gelähmten Nerven und die dazugehörigen Muskeln, die zu schwach eingestuft werden. Die Elektrotherapie stimuliert genau diesen Bereich. Auch gut geeignet bei "nicht vorhandenen Muskeln" bei unpassenden Sätteln.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TIERphysiotherapie Anja Kötschau | Potsdam