Sattelproblematik

Nicht passende Sättel führen zu Verspanungen und Verkrampfungen in der Muskulatur, welche zum nicht ökonomischen Gangbild führen und Schmerzen hervorrufen.

Schmerzen können Sie erkennen, indem Sie das Tier genau beobachten, das Pferd/Pony kann unter Ihnen im Sattel nicht traben/galoppieren oder zeigt verkürzte Schritte, der Rücken wird beim Putzen weg drückt, fehlender Muskulatur in der Sattellage, ungerne auf einer Seite/Hand läuft, ...

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TIERphysiotherapie Anja Kötschau | Potsdam